Zum Inhalt springen

AGB THE PHOTO ACADEMY



AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma THE PHOTO ACADEMY SA (THE PHOTO ACADEMY als Marke)

Die nachfolgenden Bedingungen zu den Ziff. I.- X. gelten für Handelsgeschäfte mit unseren Kunden, Soweit mit den Kunden keine abweichende, für den Einzelfall geltenden, schriftlichen Vereinbarungen getroffen sind.

Die folgenden Bedingungen gelten für alle Personen, die auf die Website www.thephotoacademy.com zugreifen und diese nutzen, einschließlich der dort angebotenen Inhalte und Dienste. Durch eine Bestellung erklärt der Kunde sein vollumfängliches Einverständnis mit den Bedingungen. Die geänderten Bedingungen treten sofort in Kraft, sobald sie auf THE PHOTO ACADEMY veröffentlicht werden und Sie mit der weiteren Nutzung dieser Website einschließlich der Änderung dieser Bedingungen einverstanden sind.

I. Allgemeines- Geltungsbereich

  1. Die Leistungen und Angebote der Fa. THE PHOTO ACADEMY SA – erfolgen ausschließlich unter Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

  2. Abweichungen von diesen AGB sind nur wirksam, wenn die Fa. THE PHOTO ACADEMY sie schriftlich bestätigt.

II. Vertragsabschluss

  1. Die Angebote der Firma THE PHOTO ACADEMY sind stets freibleibend. Ein Servicevertrag kommt erst zustande, wenn die Firma THE PHOTO ACADEMY die Bestellung ausdrücklich schriftlich annimmt oder die Auslieferung ohne gesonderte Bestätigung vornimmt. Für alle Abschlüsse und Vereinbarungen ist nur die Auftragsbestätigung der Firma THE PHOTO ACADEMY maßgebend. Alle darin nicht enthaltenen mündlichen oder früheren schriftlichen Abreden sind für die Firma THE PHOTO ACADEMY nicht verbindlich. Spätere Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung der Firma LES PHOTOGRAPHES ORGANISATION (THE PHOTO ACADEMY).

  2. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bezüglich der im Angebot der Firma THE PHOTO ACADEMY aufgeführten Produkte bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten, ebenso die Anpassung der Produkte der Firma THE PHOTO ACADEMY an eine geänderte Normung.

  3. Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen (Vertragsangebot).

  4. Im elektronischen Rechtsverkehr stellt die Zugangsbestätigung der Bestellung noch keine verbindliche Annahmeerklärung des Vertragsangebotes dar, es sei denn, die Annahme wird in der Zugangsbestätigung der Firma THE PHOTO ACADEMY ausdrücklich erklärt.

  5. Die im Internet aufgeführten Leistungen der Firma THE PHOTO ACADEMY stellen kein bindendes Angebot dar; sie sind vielmehr eine Aufforderung an den Kunden, der Firma THE PHOTO ACADEMY ein verbindliches Angebot zu unterbreiten.

  6. An sämtlichen Unterlagen, Kostenvoranschlägen, Zeichnungen, Abbildungen, Formen und Mustern behält sich die Firma THE PHOTO ACADEMY Eigentums- und Urheberrechte vor. Zur Weitergabe an Dritte ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung der Firma THE PHOTO ACADEMY ist der Kunde nicht befugt.

III. Preise und Zahlung

  1. Die Preise verstehen sich in EURO. Für die Berechnung der Preise sind die durch die Fa. THE PHOTO ACADEMY ermittelten Stückzahlen maßgebend.

  2. Berechnet werden die bei der Auftragsannahme gültigen Preise, sofern bei Preisänderung zwischen dem Tag der Preisänderung und der bestätigten Lieferwoche nicht mehr als 6 Wochen, zwischen Vertragsschluss und Lieferung weniger als 4 Monate liegen. Wird dieser Zeitraum überschritten, behält sich die Firma THE PHOTO ACADEMY für den Fall, dass sich die Marktnotierungen für Rohstoffe nach Vertragsschluss um mehr als 5 % erhöhen vor, dem Kunden unter Abstandnahme vom ursprünglichen Vertrag ein neues Angebot zu unterbreiten. In diesem Fall ist der Kunde verpflichtet, auf dieses Angebot unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 3 Werktagen, zu antworten, da anderenfalls sein Schweigen als Annahme des neuen Angebotes angesehen wird.

  3. Der Zahlungsanspruch der Firma THE PHOTO ACADEMY entsteht mit Vertragsabschluss und ist zum bezeichneten Zahlungstermin in der schriftlichen Auftragsbestätigung fällig. Ein Kontoabzug ist nur bei besonderer schriftlicher Vereinbarung zwischen der Firma THE PHOTO ACADEMY und dem Kunden zulässig.

  4. Die Firma THE PHOTO ACADEMY ist berechtigt, trotz anderslautender Bestimmungen des Kunden, Zahlungen zunächst auf dessen ältere Schulden, evtl. entstandene Kosten und Zinsen sowie zuletzt auf die Hauptforderung anzurechnen.

  5. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn die Firma THE PHOTO ACADEMY über den Betrag verfügen kann. Im Fall der Zahlung durch Wertpapiere, deren Hereinnahme sich die Firma THE PHOTO ACADEMY im Einzelfall vorbehält, gilt die Zahlung erst als erfolgt, wenn das Wertpapier eingelöst wird. Die damit verbundenen Kosten und Spesen trägt der Kunde.

6 Werden der Firma THE PHOTO ACADEMY nach Vertragsabschluss Tatsachen - z.B. der Zahlungsverzug des Kunden hinsichtlich früherer Lieferungen - bekannt, die nach pflichtgemäßem kaufmännischem Ermessen darauf schließen lassen, dass der Kaufpreisanspruch durch mangelnde Leistungsfähigkeit des Kunden der Firma THE PHOTO ACADEMY gefährdet ist, ist die Firma THE PHOTO ACADEMY berechtigt, vom Kunden unter Setzung einer Frist von 14 Tagen eine Vorauszahlung oder entsprechende Sicherheiten nach dessen Wahl zu verlangen oder im Weigerungsfalle vom Vertrag zurückzutreten, wobei die Rechnungen für bereits erfolgte Teillieferungen sofort fällig werden.

IV. Haftungsbeschränkungen

  1. Die Firma THE PHOTO ACADEMY haftet uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von der Firma THE PHOTO ACADEMY, den gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen der Firma THE PHOTO ACADEMY beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden. Für Schäden, die nicht von Satz 1 erfasst werden und die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist von der Firma THE PHOTO ACADEMY, den gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen der Firma THE PHOTO ACADEMY beruhen, haftet die Firma THE PHOTO ACADEMY nach den gesetzlichen Bestimmungen. In diesem Fall ist die Schadenersatzhaftung jedoch auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt, soweit die Firma THE PHOTO ACADEMY, ihre gesetzlichen Vertreter oder ihre Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich gehandelt haben. Im Übrigen wird die Haftung der Firma THE PHOTO ACADEMY wegen Unmöglichkeit auf Schadenersatz und auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen auf insgesamt 10 % des Wertes der Lieferung/Leistung begrenzt. In dem Umfang, in dem die Firma THE PHOTO ACADEMY bezüglich der Ware oder Teile derselben eine Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie abgegeben hat, haftet die Firma THE PHOTO ACADEMY auch im Rahmen dieser Garantie. Für Schäden, die auf dem Fehlen der garantierten Beschaffenheit oder Haltbarkeit beruhen, aber nicht unmittelbar an der Ware eintreten, haftet die Firma THE PHOTO ACADEMY allerdings nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von der Beschaffenheits- und Haltbarkeitsgarantie erfasst ist.

  2. Die Firma THE PHOTO ACADEMY haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit die Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflichten). Die Firma THE PHOTO ACADEMY haftet jedoch nur, soweit die Schäden typischerweise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind.

  3. Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen, dies gilt insbesondere auch für deliktische Ansprüche sowie Ansprüche wegen Schäden durch den Liefergegenstand an Rechtsgütern des Kunden, z.B. Schäden an anderen Sachen; hiervon unberührt bleibt die Haftung der Firma THE PHOTO ACADEMY gemäß VI.3 dieser AGB. Soweit die Haftung der Firma THE PHOTO ACADEMY ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

  4. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

V. Allgemeines

  1. Regelmäßige Updates können bestimmte Inhalte spezifizieren, ändern oder ergänzen. Die Nutzer der Website sind daher aufgefordert, mit dem Administrator Kontakt aufzunehmen, um Informationen auf der Website zu überprüfen oder zu vervollständigen. Der Inhalt dieser Websites wird unter der Kontrolle und Verantwortung des jeweiligen Herausgebers veröffentlicht.

  2. Die Website THE PHOTO ACADEMY hält sich an die französische und internationale Gesetzgebung zu Urheberrecht und geistigem Eigentum. Alle Rechte vorbehalten für die Vervielfältigung von Texten, Logos, Bildern, Datenbanken, etc. gemäß Artikel L. 122-4 des französischen Gesetzbuches für geistiges Eigentum. Jede Vervielfältigung, jeder Gebrauch, jede Verwertung, ganz oder teilweise, der hier genannten Elemente ist ohne Zustimmung des Autors untersagt. Die auf dieser Website verfügbaren Informationen und/oder Dokumente können jederzeit geändert und aktualisiert werden. Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail oder über ein Kontaktformular mitteilen, werden diese Informationen nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder Anfrage verwendet. Zu keiner Zeit werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben. Die Kommentare, die von den Schülern am Ende eines Kurses, Workshops oder einer Fotoreise abgegeben werden, müssen auf der Website veröffentlicht, auf Papierelementen, Broschüren oder Flyern mit dem Logo THE PHOTO ACADEMY gedruckt werden.

  3. Reservierungsvorgang

Eine Reservierung für einen THE PHOTO ACADEMY Service kann entweder direkt online über das Formular- und Zahlungssystem vorgenommen werden oder über den Kundendienst (telefonischer oder sofortiger Support, E-Mail).

  1. Die Online-Zahlung wird über die sichere Plattform Paypal abgewickelt. Online-Zahlungen erfolgen über LCL/Atos oder Paypal, sichere Plattformen. Diese Plattform ermöglicht die Zahlung per Kreditkarte oder ein persönliches Paypal-Konto. In jedem Fall ist Ihre Transaktion gesichert und garantiert.

THE PHOTO ACADEMY speichert keine Bankkontoinformationen auf ihren Servern.

VI. Widerrufsrecht

  1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag · des Vertragschlusses (Lehrveranstaltungen) bzw. · an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat (Geschenkgutscheine).

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns - THE PHOTO ACADEMY SA in Brussels, Av Louise 231, 1050 Brussels, E-Mail: contact[at]thephotoacademy.com - mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. einen mit der Post versandten Brief oder einer E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  1. Schlechtes Wetter Im Falle, dass ein Kurs/Workshop, der entweder komplett oder in Teilen im Freien stattfindet, ist es Sache des Fotolehrers zu entscheiden, ob die Wetterbedingungen eine gute Session erlauben. Wenn die Wettervorhersage für die Teilnehmenden zu strenge Bedingungen die gesamte Sitzung anzeigt, werden die Teilnehmenden telefonisch über die Absage informiert und erhalten einen entsprechenden Kurs bzw. Workshop für einen späteren Zeitpunkt vorgeschlagen.

  2. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

  1. Geschenkgutscheine:

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben,. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

  1. Lehrveranstaltungen

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

  1. Kursdauer Die Dauer der Workshops 1 bis 8 ist indikativ. Für die 4 Pakete kann der Kurs in 9 Stunden mit zwei Teilnehmenden, in 12 Stunden mit drei Teilnehmenden, oder in 14 Stunden mit vier oder mehr Teilnehmenden belegt werden. Wenn Sie die Workshops separat besuchen, werden die Kurse in der Regel in 2.30 Stunden für zwei Teilnehmende, 3 Stunden für drei Teilnehmende und 3.30 Stunden für vier oder mehr Teilnehmende durchgeführt. Bei einer sehr kleinen Teilnehmerzahl bleibt die Qualität des Kurses und die Zeit, die jeder Person zur Verfügung steht, gleich, jedoch wird die Zeit tendenziell reduziert, um die gewählten Termine einzuhalten und Stornierungen zu vermeiden.

VII. Geschenkkarten Eine Geschenkkarte beinhaltet eine Gutschrift von Betrag X bei THE PHOTO ACADEMY, nach der Zahlung eines Kursesvon der Person, die eine Geschenkkarte verschenkt, die für den Empfänger des Geschenks bestimmt ist. Dieses "In-Store"-Guthaben kann nur für einen Kurs, einen Workshop oder eine Fotoreise verwendet werden. Ist der Betrag der Geschenkkarte geringer als der Preis des Kurses, des Workshops oder der Reise, muss der Empfänger der Geschenkkarte die Differenz selbst bezahlen. Ist der Betrag der Geschenkkarte höher, kann die Differenz wieder in ein "In-Store"-Guthaben umgewandelt werden. Geschenkgutscheine und Leetchi's Collect Money können in keiner Weise zurückerstattet werden, weder vom Empfänger noch vom Käufer. Es gibt jedoch kein Verfallsdatum für eine Geschenkkarte.

VIII. Datenschutzerklärung THE PHOTO ACADEMY verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Diese Richtlinie erklärt, wann und warum wir personenbezogene Daten über Personen sammeln, die unsere Website besuchen, wie wir sie nutzen, unter welchen Bedingungen wir sie an Dritte weitergeben und wie wir sie sicher aufbewahren. Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Bitte überprüfen Sie diese Seite gelegentlich, um sicherzustellen, dass Sie mit den Änderungen zufrieden sind. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dieser Richtlinie einverstanden. Fragen zu dieser Richtlinie und unseren Datenschutzbestimmungen richten Sie bitte per E-Mail an data.protection@thephotoacademy.com oder schriftlich an THE PHOTO ACADEMY SA.

  1. Sammeln von Daten bei der Nutzung unserer Website Wir erhalten Informationen über Sie, wenn Sie unsere Website nutzen, z.B. wenn Sie sich mit uns über Produkte und Dienstleistungen in Verbindung setzen oder wenn Sie sich für einen unserer wöchentlichen Newsletter anmelden.

  2. Arten gesammelter Informationen Die persönlichen Daten, die wir sammeln, können Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Informationen darüber enthalten, welche Seiten wann aufgerufen werden. Wenn Sie ein Produkt bei uns kaufen, werden Ihre Kartendaten nicht von uns gespeichert, sondern von unseren Drittanbietern, die sich auf die sichere Online-Erfassung und Verarbeitung von Kredit-/Debitkartentransaktionen spezialisiert haben, wie unten erläutert.

  3. Verwendung Ihrer Daten Wir können Ihre Informationen zu folgenden Zwecken verwenden: Bearbeitung Ihrer Aufträge an uns; Erfüllung unserer Verpflichtungen aus den von Ihnen mit uns abgeschlossenen Verträgen; Einholung Ihrer Meinung oder Kommentare zu den von uns angebotenen Dienstleistungen; Information über Änderungen unserer Dienstleistungen; Zusendung von Mitteilungen, die Sie angefordert haben und die für Sie von Interesse sein könnten. Nach dem EU-Steuerrecht sind wir verpflichtet, Ihre grundlegenden persönlichen Daten (Name, Adresse, Kontaktdaten) mindestens 6 Jahre lang aufzubewahren, danach werden sie vernichtet. Nachdem Sie damit einverstanden sind, speichern wir Ihre Daten für Marketingzwecke, bis Sie uns mitteilen, dass Sie diese Daten nicht mehr erhalten möchten. Sie können hier die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, ändern und abrufen.

  4. Zugang zu Ihren Informationen Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen oder vermieten. Wir geben Ihre Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weiter. Drittanbieter, die in unserem Auftrag arbeiten: Wir können Ihre Daten an unsere externen Dienstleister und Subunternehmer weitergeben, um Aufgaben zu erledigen und Ihnen in unserem Auftrag Dienstleistungen zu erbringen. Wenn wir jedoch Drittanbieter einsetzen, geben wir nur die persönlichen Daten weiter, die für die Bereitstellung des Dienstes erforderlich sind, und wir haben einen Vertrag abgeschlossen, der von diesen verlangt, dass sie Ihre Daten sicher aufbewahren und nicht für ihre eigenen Direktmarketingzwecke verwenden. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten nicht an Dritte außerhalb des THE PHOTO ACADEMY-Netzwerks weitergeben, es sei denn, Sie haben uns dazu aufgefordert, oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, z.B. durch einen Gerichtsbeschluss oder zur Verhinderung von Betrug oder anderen Straftaten. Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten: Wir arbeiten eng mit verschiedenen Drittanbietern zusammen, um Ihnen eine Reihe von qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Produkten und Dienstleistungen anbieten zu können, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Wenn Sie eines oder mehrere dieser Produkte anfragen oder kaufen, verwendet der jeweilige Drittanbieter Ihre Daten, um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen und die sich aus den mit Ihnen geschlossenen Verträgen ergebenden Verpflichtungen zu erfüllen. In einigen Fällen werden sie als Datenverantwortliche für Ihre Informationen fungieren, und deshalb empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung des Drittanbieters zu lesen. Diese Drittanbieter geben Ihre Daten an uns weiter, die wir in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwenden. Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte im Rahmen eines Verkaufs eines Teils oder aller unserer Geschäfte und Vermögenswerte an Dritte oder im Rahmen einer Umstrukturierung oder Reorganisation des Unternehmens weitergeben, oder wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder anzuwenden oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Unterstützer und Kunden zu schützen. Wir werden jedoch Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre weiterhin geschützt ist.

  5. Ihre Auswahlpräferenzen Sie haben die Wahl, ob Sie Informationen von uns erhalten möchten oder nicht. Wenn Sie keine Direktmarketing-Mitteilungen von uns über unsere wichtige Arbeit für ältere Menschen und unsere aufregenden Produkte und Dienstleistungen erhalten möchten, können Sie Ihre Auswahl treffen, indem Sie die entsprechenden Kästchen auf dem Formular ankreuzen, auf dem wir Ihre Informationen sammeln. Wir werden Sie nicht für Marketingzwecke per E-Mail, Telefon oder SMS kontaktieren, es sei denn, Sie haben vorher Ihre Zustimmung gegeben. Wir werden Sie nicht für Marketingzwecke per Post kontaktieren, wenn Sie angegeben haben, dass Sie nicht kontaktiert werden möchten. Sie können Ihre Marketingpräferenzen jederzeit ändern, indem Sie uns per E-Mail kontaktieren: data.protection@thephotoacademy.com.

  6. Zugriff auf und Aktualisierung von Ihren Informationen Die Richtigkeit Ihrer Angaben ist uns wichtig. Wir arbeiten daran, Ihnen die Überprüfung und Korrektur Ihrer Daten zu erleichtern. In der Zwischenzeit, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern oder andere Informationen, die wir gespeichert haben, ungenau oder veraltet sind, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: data.protection@thephotoacademy.com. Sie haben das Recht, eine Kopie der von THE PHOTO ACADEMY über Sie gespeicherten Informationen anzufordern. Wir haben Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Veränderung Ihrer Daten zu verhindern. Nicht sensible persönliche Informationen (Ihre E-Mail-Adresse usw.) werden ohne SSL Verschlüsselung über das Internet übertragen, und dies kann niemals zu 100% sicher sein. Daher können wir, obwohl wir uns bemühen, Ihre persönlichen Daten zu schützen, die Sicherheit der Informationen, die Sie uns übermitteln, nicht garantieren, und Sie tun dies auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, bemühen wir uns, deren Sicherheit auf unseren Systemen zu gewährleisten. Wenn wir ein Passwort vergeben haben (oder wenn Sie es gewählt haben), das Ihnen den Zugang zu bestimmten Bereichen unserer Website ermöglicht, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, Ihr Passwort an niemanden weiterzugeben.

  7. Profilierung Wir können Ihre persönlichen Daten analysieren, um ein Profil Ihrer Interessen und Präferenzen zu erstellen, damit wir Sie mit den für Sie relevanten Informationen kontaktieren können. Wir können zusätzliche Informationen über Sie verwenden, wenn diese von externen Quellen zur Verfügung gestellt werden, um uns dabei zu unterstützen. Wir können Ihre persönlichen Daten auch verwenden, um Betrug und Kreditrisiken aufzudecken und zu reduzieren.

  8. Verwendung von Cookies Die Website von THE PHOTO ACADEMY verwendet wie viele andere Websites Cookies. „Cookies" sind kleine Informationen, die von einer Organisation an Ihren Computer gesendet und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, damit diese Website Sie beim Besuch wiedererkennen kann. Sie sammeln statistische Daten über Ihre Browsing-Aktionen und -Muster und identifizieren Sie nicht als Individuum. Beispielsweise verwenden wir Cookies, um Ihre Ländervorlieben zu speichern. Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern und einen persönlicheren Service zu bieten. Es ist möglich, Cookies auszuschalten, indem Sie die entsprechenden Einstellungen an Ihrem Browser vornehmen. Weitere Informationen zum Ausschalten von Cookies auf Ihrem Computer finden Sie in unserer vollständigen Cookie-Richtlinie. Das Setzen von Cookies kann zu Funktionseinbußen bei der Nutzung unserer Website führen.

  9. Links zu anderen Websites Unsere Website kann Links zu anderen Websites anderer Organisationen enthalten. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unsere Website, daher empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung auf den anderen Websites, die Sie besuchen, zu lesen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken anderer Websites, auch wenn Sie über Links von unserer Website auf diese zugreifen. Wenn Sie von einer Website eines Dritten auf unsere Website gelangt sind, können wir nicht für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken der Eigentümer und Betreiber der Website dieses Dritten verantwortlich sein und empfehlen Ihnen, die Richtlinien dieser Website des Dritten zu überprüfen.

  10. Schutz von Minderjährigen unter 16 Jahren Wir sind bestrebt, die Privatsphäre von Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren zu schützen. Wenn Sie 16 Jahre oder jünger sind, holen Sie bitte vorher die Erlaubnis Ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten ein, wenn Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen.

  11. Übermittlung Ihrer Daten außerhalb Europas Als Teil der Dienstleistungen, die Ihnen über diese Website angeboten werden, können die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Länder außerhalb der Europäischen Union ("EU") übertragen werden. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn sich einer unserer Server von Zeit zu Zeit in einem Land außerhalb der EU befindet. Diese Länder haben möglicherweise keine ähnlichen Datenschutzgesetze wie die EU. Mit der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie dieser Übermittlung, Speicherung oder Verarbeitung zu. Wenn wir Ihre Daten auf diese Weise außerhalb der EU übermitteln, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte weiterhin wie in dieser Richtlinie beschrieben geschützt sind. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, während Sie sich außerhalb der EU befinden, können Ihre Daten außerhalb der EU übertragen werden, um Ihnen diese Dienste zur Verfügung zu stellen.

  12. Überprüfung dieser Richtlinie Wir überprüfen diese Richtlinie regelmäßig. Diese Richtlinie wurde zuletzt im April 2020 aktualisiert.

  13. Ihre Nutzerrechte Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt der Meinung sind, dass die von uns über Sie verarbeiteten Informationen nicht korrekt sind, können Sie verlangen, dass diese Informationen eingesehen, korrigiert oder gelöscht werden. Wenn Sie eine Beschwerde darüber einreichen möchten, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgegangen sind, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der die Angelegenheit untersuchen wird. Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind oder glauben, dass wir Ihre persönlichen Daten nicht in Übereinstimmung mit dem Gesetz verarbeiten, können Sie sich an das Information Commissioner's Office (ICO) wenden.

  14. Änderung der Nutzungsbedingungen THE PHOTO ACADEMY behält sich die Möglichkeit vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, um sie an die Entwicklung der Website und deren Nutzung anzupassen. Für alle Fragen zu den Allgemeinen Nutzungsbedingungen dieser Website können Sie uns über unsere Kontaktseite kontaktieren.

15 - THE PHOTO ACADEMY property of THE PHOTO ACADEMY SA, Av Louise 231, 1050 Brussels

Phone : +33.1.82.88.77.77 email : contact[at]thephotoacademy.com Registration Number : 0744732742 VAT Number : BE0744732742